Muba 2018 (20. bis 29. April)

Muba-Plakat 2018

Herzlichen Dank den Sponsoren!
Damit wir an der Muba die Bevölkerung über Demenz informieren können, sind wir auf Sponsoring angewiesen. Wir bedanken uns bei der Stiftung für Gesundheit und Natur sowie bei Baumann & Cie, Banquiers.

Alle Generationen betroffen

Mit vielen guten Ideen wird die älteste Publikumsmesse der Schweiz aufgepeppt. Dazu gehört der neue Platz der Begegnung, wo Sie dieses Jahr unseren Stand unter der Bezeichnung B027 finden werden. Es geht um die Begegnung der Generationen, weshalb sowohl die Pro Senectute als auch die Pro Juventute anzutreffen sein werden. Und natürlich noch weitere Aussteller. Dieser Ort passt sehr gut zu uns, denn Demenz geht nicht nur alte Menschen etwas an. Erkrankt ein Mensch an Demenz, sind die Angehörigen quer durch alle Generationen betroffen und oft in der Betreuung und Pflege auch beteiligt.

„Ja, meine Frau hat Demenz“ – ein Angehöriger erzählt
Mitten auf dem Platz der Begegnung befindet sich das beliebte Bistro Chez Fritz. Dazu gehört eine Bühne, auf welcher ein abwechslungsreiches Programm geboten wird. Auch wir werden einen Beitrag leisten. Am Sonntag, 29. April um 15.30 Uhr diskutieren wir mit einem Mann unter dem Titel: „Ja, meine Frau hat Demenz“. Der Angehörige wird erzählen, wie er die Erkrankung seiner Frau erlebt hat, was es für ihn bedeutet, wie er damit umgeht.

April 2018

Muba-Website