Gesprächsgruppe für Menschen mit Demenz

Ann-Helén Elstroem

Ann-Helén Elstrøm weiss um die Sorgen und Gefühle von Menschen mit Demenz.

Flyer Gesprächsgruppe

Kontaktformular

Miteinander die dunklen Wolken vertreiben

Dieses Jahr lanciert die Alzheimervereinigung beider Basel eine Gesprächsgruppe für Menschen mit Demenz. Unsere Mitarbeiterin Ann-Helén Elstrøm sorgt für eine einfühlsame und kompetente Leitung.

Die Diagnose Demenz stellt für die Betroffenen eine sehr grosse Herausforderung dar. Es gibt viele Fragen und starke Gefühle. Gemeinsam mit Menschen, die in der gleichen Situation sind, kann es besser gelingen, damit zurechtzukommen, die dunklen Wolken zu vertreiben und wieder Licht ins Leben zu bringen. Es geht darum...

  • die Krankheit besser zu verstehen
  • Alltagsprobleme zu diskutieren
  • Erfahrungen auszutauschen
  • Lösungen zu finden
  • erzählen zu dürfen und gehört zu werden
  • ernst genommen zu werden
  • Wertschätzung zu erfahren
  • das Selbstwertgefühl zu stärken
  • Lebensfreude zurückzugewinnen
  • die Zukunft zu planen
  • Freundschaften zu schliessen

Weitere Informationen und Anmeldung

  • unter der Leitung einer Demenzfachperson
  • maximal 10 Teilnehmende
  • wöchentlich, 40 Mal pro Jahr
  • 90 Minuten inkl. Kaffeepause
  • jeweils am Mittwoch von 9.00 bis 10.30 Uhr
  • in der Memory Clinic Basel, Felix Platter-Spital (Lageplan)
  • Kosten: CHF 200 pro Quartal (vierteljährlich)
  • Ein- und Austritte per Quartal
Haben Sie Fragen? Möchten Sie sich anmelden? Dann rufen Sie uns am besten an. Telefonnummern und Öffnungszeiten sehen Sie links oben.

Januar 2018